Kindergarten Hirschanger - Schulen & Kindergärten
Erweiterung

Bauherr Stadt Starnberg

Lph 1-9 HOAI

Die Erweiterung beinhaltet einen neuen Gruppenraum sowie ein neues Treppenhaus für den Bestandsbau. Der Kindergarten besitzt nach der Erweiterung insgesamt 5 Gruppen für 115 Kinder.

Die Entwurfsidee war, einen zurückhaltenden und ruhigen Baukörper als archaische Form eines Satteldachhauses an den bereits mehrfach erweiterten Bestandsbau zu setzten.

Um den vorhandenen Materialmix nicht noch zu erweitern, aber dennoch dem Anbau eine gewisse Eigenständigkeit zu geben, haben wir versucht, möglichst ein Material für Wände und Dach einzusetzen. Zur Ausführung kamen eine horizontal gegliederte Holzlattenverschalung für die Wände und eine Dachdeckung aus Geradschnitt-Biberschwanzziegeln, die eine ähnliche horizontale Gliederung ergibt.

Der Anbau wurde als reine Betonkonstruktion mit einem Sparrendach aus Dickschichtholzplatten konzipiert. Im Zuge der Neubaumaßnahmen wurde der komplette Bestand nach den aktuellen Brandschutzanforderungen ertüchtigt und umgebaut. Die einzelnen Maßnahmen reichen von der Schaffung zusätzlicher Ausgänge als Fluchtwege, Ertüchtigung der Türen bis hin zum Einbau einer Tunnelrutsche als Rettungsweg für den Gruppenraum im Obergeschoss.